Sichtungsveranstaltung für Sportschulen

Rostocker Handball Club
Handball Club Empor Rostock

Die Sichtungs-Veranstaltung zur Aufnahme von Handballerinnen und Handballern in die Sportklassen des Schuljahres 2019/20 an der Heinrich-Schütz-Schule und am Christopherus-Gymnasium wird

am Mittwoch, dem 7. November 2018 von 16.30 – 18.30 Uhr

in der Sporthalle Marienehe

von den Partnervereinen und Landeszentren des HVMV, dem Rostocker HC und HC Empor Rostock, durchgeführt.

Vor Ort absolvieren die Sportlerinnen und Sportler einen athletischen, koordinativen und technischen Test. Dabei angeleitet werden sie von erfahrenen Trainern des RHC, HCE und HVMV. Gleichzeitig werden die Vertreter der Schulen das Konzept der Sportklassen vorstellen und die Fragen der anwesenden Eltern beantworten.

Die Veranstaltung kann ohne Voranmeldung besucht werden und gilt für alle Sportlerinnen und Sportler der Handballvereine im BHV Rostock Nord!

Seid dabei!

gez. Bärbel Kordt (Stadttrainerin / weibl.)
gez. Andreas Köster (HVMV Trainer)