Gerhard Schumacher geehrt

Ehrenmitglied Gerhard Schumacher (li.) und BHV Vorsitzender Volker Schnepel

Ehrenmitglied Gerhard Schumacher (li.) und BHV Vorsitzender Volker Schnepel

Vor dem Punktspiel des HC Empor Rostock gegen den Oranienburger HC Ende Oktober konnte der BHV Nord einen langjährigen Sportfunktionär und Trainer auszeichnen. Gerhard Schumacher wurde die Urkunde als Ehrenmitglied des Bezirkshandballverbands Nord vor ausverkauftem Haus überreicht.

Die Überraschung wurde durch den SV Eintracht Rostock, den HC Empor Rostock und Sportfreund Rainer Nickel unter dem Deckmantel der Verschwiegenheit vorbereitet, die das Handball-Urgestein zum Punktspiel des HC Empor, dessen Ehrenmitglied Schumacher ist, einluden. Der Vorsitzende des BHV Nord, Volker Schnepel, ernannte Gerhard Schumacher vor großer Kulisse zum Ehrenmitglied des BHV Nord. Das Publikum honorierte mit langem Applaus das mehr als 50jährige Wirken Schumachers im Rostocker Handball.