Partner des BHV Nord

HummelOSPAWIROr. voss internet service

Gute Aussichten für die 24. Rostocker Beach-Handball-Tage 2018

Interview mit dem Beachhandballwart

Im letzten Jahr hatte es ja einen Wechsel im Vorstandsressort des Beachhandballwartes beim BHV Nord gegeben. Ekkard Pedde war auf eigenen Wunsch hin aus dem Vorstand ausgeschieden. Neu in den Vorstand berufen wurde Rainer Voß.

BHV: „Rainer, zuerst einmal: Schön, dass Du dabei bist. Warum hast Du diesen wichtigen Posten übernommen?“

Rainer:  „Ich kenne unser Beach-Handball-Turnier seit den Anfängen. Wir richten ja das Turnier zum 24. Mal aus. Seit 2012 war ich aktiv dabei. Trotz der großen Verantwortung und der sehr vielen Arbeit hat es immer Spaß gemacht, dabei zu sein. Als ich die Anfrage bekam, ob ich nicht den Posten des Beachhandballwartes übernehmen könnte, musste ich nicht lange überlegen. Ich wollte wieder dabei sein. Ich freue mich riesig auf diese Aufgabe.“

BHV: „Welche Ziele hast Du?“

Rainer: „Wir haben hier eine sehr attraktive Veranstaltung anzubieten. Die Mannschaften kommen aus der ganzen Republik, um hier in Warnemünde vor einer einzigartigen Kulisse Handball zu spielen. Selbstverständlich wollen wir das Niveau halten und auch weiter steigern. Wir wollen uns weiter entwickeln und nicht stehen bleiben. Und wir dürfen auch eins für uns in Anspruch nehmen: Wir repräsentieren den Rostocker Handball und die Hansestadt Rostock auf der Warnemünder Woche. Nicht nur Handballer kommen zu uns. Viele Segelbegeisterte, Zuschauer und Interessierte sind jedes Mal dabei. Auch denen wollen und werden wir etwas bieten.“

BHV: „Es wird ja Neuerungen geben. Zuerst einmal wird ja das Anmeldeprocedere transparenter und aktueller. Weitere positive Veränderungen kommen. Warum?“

Rainer: „Die Mannschaften sollen sich bei uns wohl fühlen, sie sollen jedes Jahr gerne wieder kommen. Es wäre super, wenn die Teams nach Hause fahren und dort erzählen: Das war ein geiles Turnier. Deshalb nehmen wir immer wieder gerne Anregungen gerade aus den Mannschaften auf. Wir wollen immer attraktiver werden, die Abläufe effektiver gestalten. Konkret werden wir zum Beispiel die Software für die Spielpläne weiter entwickeln. Auch hier muß die Transparenz besser werden.“

BHV: „Zum Abschluss noch eine kurze Frage: Was wünscht Du Dir für die 24. Rostocker Beach-Handball-Tage?“

Rainer: „Viele gutgelaunte Teilnehmer, ganz viel Sonne und noch mehr Spaß.“

BHV: „Rainer, vielen Dank für das Gespräch.“

Termine

Vorstandssitzung

24 Mai 2018

TBA





Vorstandssitzung

19 Juni 2018

TBA





Verbandstag HVMV

23 Juni 2018

TBA





24. Rostocker Beach-Handball-Tage 2018

07 - 08 Juli 2018

TBA





Aktuelle Informationen

 

Hier gibt es weitere Veranstaltungshinweise zu den Rostocker Beach-Handball-Tagen. 

 

 

 

 

Die Spielregeln 2018 gibt es hier

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.