Partner des BHV Nord

HummelOSPAWIROr. voss internet service

BHV Auswahl

BHV Auswahl (15)

Am 16.07.17 trafen sich die Spieler des männlichen Jahrgangs 2005 in der Rostocker Sporthalle Marienehe. Hier ging es darum, die Besten zu sichten und in die neue Bezirksauswahl zu berufen.

Nach dem Aufwärmprogramm ging es an die vier Stationen. An der Ersten wurde die Wurfgeschwindigkeit gemessen. Weiter ging es zum Parteiballspiel. Die Torhüter bekamen ein separates Torwarttraining. An der vierten Station wurde die Laufgeschwindigkeit über 20 Meter gemessen.

Anschließend spielten die Vereinsmannschaften gegeneinander. Hier konnten die Handballexperten die Spieler nochmals beobachten.

Im ersten Schritt wurden 13 Spieler in die Bezirksauswahl berufen. Der Bezirksauswahltrainer Lothar Goldschmidt machte deutlich, dass jeder nichtberufene Akteur nach wie vor die Chance hat, in den Kader aufzurücken. Er wird die Serienspiele besuchen und dort dann auch die Entwicklung der Einzelnen beobachten. Jeder kann sich zeigen und mit einer guten Leistung empfehlen.

Fazit: Die gut vorbereitete Veranstaltung war erfolgreich. Die Kids brannten, jeder wollte in die Bezirksauswahl. Das Programm war zielführend und motivierend. Und ganz wichtig: Die Berufenen können sich nicht ausruhen, müssen sich nach wie vor beweisen. Und die Türe ist für KEINEN geschlossen.

Die Bilder gibt es hier

Die Berufung zur 1.Sichtung am 11.06.2017 in Rostock/Warnemünde gibt es hier

Den Spielplan gibt es hier

Die Mannschaftsliste BHV Nord männlich Jahrgang 2004 - 1. Sichtung gibt es hier

Die Mannschaftsliste BHV Nord weiblich Jahrgang 2005 - 1. Sichtung gibt es hier 

 

Die Bilder von der Sichtung w05 des HVMV gibt es hier

Am 23. April 2017 trafen sich auf Einladung des BHV Nord rund 30 Spielerinnen aus fünf Vereinen unserer Region. An dem sogenannten O-Spieltag ging es darum, die besten Spielerinnen des Jahrgangs 2006 für die Bildung einer neuen Bezirksauswahlmannschaft zu finden.

Die Stadttrainerin Bärbel Kordt entwickelte dazu ein neues Konzept, das auf eine sehr gute Resonanz stieß. So gab es zum Beispiel zu Beginn Parteiballspiele und eine individuelle Koordinations- und Techniküberprüfung. Während der Mittagspause für die Spielerinnen wurde für die Trainer der Vereinsmannschaften eine Weiterbildung angeboten. Hier ging es um spezielle Trainingsformen und die koordinativen Tests für die neue Serie. Nach diesem aktiven Teil für die Trainer durften die Mädels ihr Können am Ball und mit der Mannschaft zeigen. Es wurde Handball gespielt.

Zum Ende des 0-Spieltages bekamen die Besten eine Einladung zum ersten gemeinsamen Training der neu zu formierenden Bezirksauswahl.

Das Fazit: Die neue Form dieser einmal im Jahr stattfindenden Veranstaltung erwies sich als sehr gut. Jeder konnte etwas lernen. Der BHV Nord ist auf einem guten Weg.

Die Bilder gibt es hier

Am 11. März 2017 findet in Ribnitz ein Auswahlturnier der Bezirkshandballverbände statt. Gespielt wird in der Sporthalle am Mühlenberg. Eingeladen sind die Jahrgänge weiblich 2005 und männlich 2004.

Den Spielplan und weitere Info`s gibt es hier

 

 

 

 

Terminkalender Auswahlmannschaften hier  

 

Downloads für den Auswahlbereich

 

Durchführungsbestimmungen für Leistungsturniere der männlichen D-Jugend 2016/17  hier

Durchführungsbestimmungen für Leistungsturniere der weiblichen D-Jugend 2016/2017  hier

 

Durchführungsbestimmungen für Leistungsturniere der männlichen E-Jugend 2016/17  hier

Durchführungsbestimmungen für Leistungsturniere der weiblichen E-Jugend 2016/17 hier

 

Spielprotokoll BHV-Turnier hier

 

 

Seite 1 von 2

Termine

Jugendausschusssitzung

11 September 2017

TBA





24. Rostocker Beach-Handball-Tage 2018

07 - 08 Juli 2018

TBA





Zum Seitenanfang