Partner des BHV Nord

HummelOSPAWIROr. voss internet service

SV Warnemünde IV Meister der Bezirksliga Nord Männer

Die Mannschaft des SV Warnemünde IV hat es geschafft: Sie siegte gegen den Ribnitzer HV II und wurden damit Meister der Bezirksliga Nord Männer.

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar: Würden die Spieler vom SVW mit einer Tordifferenz von über 10 Toren gewinnen, war ihnen die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Aber da waren ja noch die Spieler vom Ribnitzer HV. Ihnen war von Anfang an deutlich anzumerken, dass sie dieses Spiel nicht so einfach herschenken wollten. Und so taten sich die Gastgeber in den ersten Minuten doch sehr schwer. Im Laufe des Spiels wurden die Mannen aus Warnemünde jedoch immer stärker und überlegener. Zum Schluss war es dann doch eine sehr einseitige Partie. So gewann der Favorit am Ende deutlich mit 33:18.

Der Vorjahressieger Empor IV wurde in der Abschlusstabelle Zweiter. Beide Erstplatzierten haben ein Punktekonto von 22:2 aufzuweisen. Warnemünde hat eine Tordifferenz von +113, Empor eine Tordifferenz von +107. So wurde diesmal SV Warnemünde IV Meister.

Herzlichen Glückwunsch.

Die Bilder gibt es hier

Johannes Weber

Termine

24. Rostocker Beach-Handball-Tage 2018

07 - 08 Juli 2018

TBA





Aktuelle Informationen

Die Geschäftsstelle ist bis einschließlich des 4.10.2017 geschlossen.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang